Der Bart in der Moderne - Welche Bärte liegen im Trend?

Mann trägt Bart bereits seit dem Altertum. In dem Blog Post “Die Geschichte des Bartes - Bartformen und ihre Bedeutung” sind wir bereits auf die Barttrends der Vergangenheit eingegangen und wollen uns nun voll und ganz den Barttrends der Gegenwart widmen. 

Es gibt viele verschiedene Gründe einen Bart zu tragen. Heutzutage ist der Bart vor allem ein modisches Accessoire. Er hilft vielen Männern dabei, sich zu individualisieren und sich von der Masse abzuheben. Doch gibt es etliche weitere Vorteile, die ein Bart mit sich bringt. Der Bart schützt vor Kälte und ist dadurch insbesondere in den Wintermonaten ein treuer Begleiter. Gleichzeitig ist das Tragen eines Bartes Ausdruck von Männlichkeit, dem viele Frauen nicht widerstehen können. Wir wollen nachfolgend die aktuellen Barttrends beleuchten und dir dabei helfen, das Beste aus deinem Gesicht zu machen. 

Die Barttrends im Jahr 2021 - Ein Bart für jeden Typ 

Der Dauerbrenner - Der 3-Tage-Bart

Auch dieses Jahr darf er auf keiner Liste fehlen. Der 3-Tage-Bart. Wer optisch auf der sicheren Seite stehen will und nicht allzu experimentierfreudig ist, macht mit dem 3-Tage-Bart nichts falsch. Du hast nur begrenzte Zeit für die Pflege und willst trotzdem eine männliche Ausstrahlung haben? Perfekt. Dann ist der 3-Tage-Bart genau das Richtige für dich.

bart trends 2021 welche bärte liegen im trend

Die längere Variante - Der 6-Tage-Bart

Wer es etwas länger mag kann auch im Jahr 2021 seltener zum Rasiermesser oder Rasierhobel greifen. Wichtig beim 6-Tage-Bart ist jedoch, dass der Bart regelmäßig und ordentlich gestutzt wird und die Konturen ausrasiert werden, sodass der Bart gepflegt aussieht und sich gut anfühlt. Gleichzeitig empfehlen wir dir die Nutzung eines Bartöls für die Pflege deines 6-Tage-Bartes. Zwei Drei Tropfen unseres Bartöls "Carribean Club" reichen für einen gepflegten Look aus

 

beard pirate bartöl

Nicht nur für Hipster - Der Vollbart 

Viele Hipster tragen einen Vollbart. Doch nicht jeder Träger eines Vollbartes ist Hipster. Insbesondere die Männer, die ihrem Stil eine besondere Note verleihen wollen tragen den Vollbart. Ein imposanter gepflegter Bart hinterlässt nach wie vor einen sehr guten Eindruck bei deinen Mitmenschen. Falls auch du auf die Idee gekommen bist, dir einen Vollbart wachsen zu lassen, les dir gerne unseren Artikel “Vollbart wachsen lassen - Dein Weg zum gepflegten Vollbart” durch. In dem Artikel erhältst du nützliche Tipps für die Pflege und das Wachstum deines Bartes.

vollbart bart trends 2021 welche bärte liegen im trend

Ist der wirklich im Trend? - Der Schnurrbart

Viele Menschen verdrehen beim Thema Schnurrbart gerne mal die Augen. Die einen mögen ihn, die anderen hassen ihn. Kein anderer Bartstil polarisiert so sehr wie der Schnurrbart. Doch in den letzten Jahren ist er auch bei jüngeren Menschen immer beliebter geworden. Junge Leute lassen sich durch prominente Vorbilder wie zum Beispiel dem Fußballer Serge Gnabry vom FC Bayern München inspirieren. Ob man ihn mag oder nicht. Eines kann man dem Schnurrbart im Jahr 2021 nicht absprechen. Er ist wieder populär und liegt voll im Trend. 

bart trends 2021 welche bärte liegen im trend

Inspiriert durch die Vergangenheit - Der Henriquatre

Der Henriquatre verdankt seinem Namen dem französischen König Heinrich IV. Dieser lebte von 1553 bis 1610 in Frankreich und gilt als Erfinder des Henriquatre. Bei diesem Bart sind Oberlippen- und Kinnbart um den Mund herum miteinander verbunden. Die Wangen und die Halspartie werden gründlich glatt rasiert. Deshalb spricht man teilweise auch vom sogenannten Rund-um-den-Mund Bart. Wir empfehlen dir den Henriquatre insbesondere dann, wenn du Vergangenheit mit der Moderne kombinieren möchtest und dir einen königlichen Look verpassen möchtest. 

Der Bart für Romantiker - Der Chin Strap

Der Chin Strap wirkt deutlich sanfter als ein 6-Tage-Bart oder ein Vollbart. Bei einigen Leuten ist er deshalb als Bart für Romantiker verschrien. Doch das muss nichts schlechtes bedeuten. Auch ein sanfter Bart verleiht dem Gesicht mehr Männlichkeit und ist ein Zeichen von Stärke und Mut. Der Chin Strap ist ein kleiner Bart und verläuft fein die Wangen entlang. Wir können dir den Chin Strap vorallem dann empfehlen, wenn du dunkle Barthaare hast. Dadurch kann der Chin Strap richtig zur Geltung kommen und den gewünschten “Aha Effekt” bei dir und deinen Mitmenschen erzielen. Ein bekanntes Gesicht mit dem Chin Strap ist der Sänger Craig David.

Wir stehen erst am Anfang vom Jahr 2021. Nichtsdestotrotz lässt sich bereits sagen, welche Bärte dieses Jahr im Trend liegen werden. Dieses liegt vor allem daran, dass Bart-Trends über einen längeren Zeitraum anhalten. Konnten wir dich durch die genannten Bartformen inspirieren und möchtest du deine Ideen jetzt umsetzen? Wir empfehlen dir dazu das Bartpflege Set "Carribean Captain". In diesem Set ist alles enthalten, was du für die Individualisierung deines Bartes im Jahr 2021 brauchst. 

 

bartpflege set mit rasiermesser

 

Solltest du uns von deiner persönlichen Bartform erzählen, oder deine Erfahrung mit verschiedenen Bartformen mit uns teilen wollen, dann schreib uns gerne in die Kommentare. Gleichzeitig interessiert uns deine Meinung ob es weitere Bartstile gibt, die im Jahr 2021 im Trend sein werden? Wir freuen uns auf dein Feedback.

Cheers!

Hinterlasse einen Kommentar